Skip to main content
Skip table of contents

Backend (Verwaltung)

Themengebiete.

Nutzer hinzufügen

Nutzereinstellungen

Berechtigungsgruppen

Signatur, Stempel, Logo

Objektarten verwalten

Nutzer löschen

mögliche Fehlerbilder

Sicherheit & Datenschutz

2-Faktor-Authentifizierung

Importfunktion

Neu hier? Alle wichtigen Infos zum Start.

Sie haben von Ihrem Carl Stahl Ansprechpartner einen Zugang zum Backend (https://www.carlstahl-serviceportal.com/backend) erhalten und möchten nun durchstarten? Wir erklären Ihnen das Wichtigste zur Benutzerverwaltung im Backend im nachfolgenden Video. Weiterführende Infos finden Sie in den Kacheln zu den verschiedenen Themengebieten weiter oben.

https://www.youtube.com/watch?v=-QmPTrQVV0M

Überblick Begriffe im Backend.

Backend - Ein Backend ist der Unterbau, eine bestimmte Ansicht des Betriebsmittelportals.

Objektart - Unter einer Objektart wird ein Typ an Betriebsmittel verstanden, die sich durch gleiche Merkmale klassifiziert. Somit ist die Objektart ein Auswahlfeld am Equipment im Betriebsmittelportal, welches nach Auswahl anschließend bestimmt, welche Merkmale dem Nutzer zur Verfügung stehen. Im Betriebsmittelportal werden einige Objektarten durch Carl Stahl vorgegeben mit deren entsprechender Merkmale wie z.B. Nutzlänge oder maximale Last. Weitere Objektarten können mit entsprechender Berechtigung ergänzt werden. Gängige Beispiele sind: Anschlagketten 1-Strang, Anschlagketten 2-Strang oder Anschlagpunkt. Weitere Objektarten können kundenindividuell ergänzt werden.

Merkmal (an einer Objektart) - Ein Merkmal kann einer Objektart oder mehreren Objektarten zugewiesen werden. Meist besitzt ein Merkmal eine Einheit, wenn ein numerischer Wert vorliegt. Es können Vorgaben (Drop-Down) bestehen oder der Nutzer kann freie Merkmalswerte hinterlegen. Typische Merkmale sind Zulässige Nutzlast, Länge, Breite, Höhe.

Organisation - jeder Nutzer ist einer Organisation zugewiesen. Diese entspricht meist der Firmierung des Kunden und entscheidet, wer der Aussteller der Prüfung ist und somit im Zertifikat steht.

Signatur/Stempel - Jedem Nutzer kann eine Signatur oder ein Stempel als Bilddatei hinzugefügt werden. Dies kann nur mit Berechtigung zum Menüpunkt erfolgen. Anschließend ist die Bilddatei in jedem Zertifikat, das dieser Nutzergeneriert in die PDF eingebunden

Technischer Platz - Ort, an dem sich das Betriebsmittel befindet. Technische Plätze können hierarchisch strukturiert sein. z.B. nach Standorten, darunterliegenden Hallen und Abteilungen.

Berechtigungsgruppe - Jedem Nutzer können verschiedene Berechtigungsgruppen zugewiesen werden. Diese bestimmen, was der Nutzer sieht und im Betriebsmittelportal oder im Backend darf.

Wozu das Backend dient.

Das Backend des Carl Stahl Betriebsmittelportals bietet die Möglichkeit, Nutzer, Objektarten, etc. zu verwalten. So können je nach Berechtigung über die verschiedenen Menüpunkte neue Nutzer hinzugefügt, deren Rollen geändert, Berechtigungen zu Technischen Plätzen ergänzt, Objektarten und verbundene Checklisten bearbeitet und Logos oder Signaturen hochgeladen werden.

Dabei greift das Backend auf die gleiche Datenbank wie das Betriebsmittelportal zurück, sodass jede Änderung auch im Betriebsmittelportal sofort greift.

Ebenso interessant.

Kontakt

Neuerungen

Betriebsmittelportal

JavaScript errors detected

Please note, these errors can depend on your browser setup.

If this problem persists, please contact our support.